Kirchenfest Entschlafen der Allerheiligsten Gottesmutter in Zürich

Vor dem Beginn der festlichen Vorabendvesper versammelten sich die Priester der Kirche Maria Entschlafen in Zürich gemeinsam mit der Kirchengemeinde und den Gästen, um Seine Exzellenz Bischof von Österreich und der Schweiz, Herrn Andrej zu empfangen. Mit dem Einhalten der vorgeschriebenen Maßnahmen bezüglich der Covid19-Pandemie betritt Bischof Andrej die Kirche …

Bischof Andrej zelebrierte in der Kirche der Dreifaltigkeit in Zürich

Nach der Versammlung in der Kirche Entschlafen der Allerheiligsten Gottesmutter nahm seine Exzellenz Bischof Andrej von Österreich-Schweiz an der Abendvesper in der Dreifaltigkeitskirche Kirche in Zürich teil. Mit dem Segen des Bischofs wurde die Vesper vom Priestermönch Maksim (Ilic) mithilfe des Erzdiakons Ivan Tolic zelebriert.

Die Begegnung von Bischof Andrej mit dem Bischof der altkatholischen Kirche

Seine Eminenz Bischof Andrej der Diözese Österreich-Schweiz empfing am 29. August 2021 das Oberhaupt der altkatholischen Kirche in der Schweiz, den Herrn Bischof Dr. Harald Rein in seinem bischöflichen Sitz in der Dreifaltigkeitskirche in Zürich. Beim Empfang war auch der Vorsteher der Dreifaltigkeitskirche Erzpriester Branimir Petkovic beteiligt.

Bischofsliturgie in der serbisch-orthodoxen Kathedrale in Wien

Am 9. Sonntag nach Pfingsten, den 22. August 2021 feierte Seine Exzellenz Bischof von Österreich und der Schweiz, Herr Andrej die göttliche Liturgie in der Kathedrale zum Heiligen Sava in Wien. Gemeinsam mit dem Bischof zelebrierten Erzpriester Djordje Pantelic, die Pfarrer Miljan Antic, Miladin Vujkovic und der Erzdiakon Roman Fischer.

,,Verklärung des Herrn“ in der Marienkirche in Wien

Am Festtag der Verklärung Christi feierte Seine Exzellenz Bischof Andrej von Österreich-Schweiz die göttliche Liturgie in der Kirche zur Geburt der Allerheiligsten Gottesgebärerin in Wien, Ottakring. Neben dem Bischof zelebrierten der Bischofsvikar für Ost-Österreich, Erzpriester Dragan Birtasevic und der Erzdiakon Roman Fischer. Die Kantoren und Kantorinnen der Kirche trugen mit …

Delegation des Archivs der Vojvodina besucht Bischof Andrej

Zwei renommierte Experten aus dem Archiv der Vojvodina, Oberarchivar Zoran Stevanović und Archivrat Dejan Jakšić hielten sich im August 2021 offiziell in Wien auf, wo sie das Archivgut im Wiener Staatsarchiv untersuchten. Bei dieser Gelegenheit besuchten sie zweimal Seine Exzellenz Bischof Andrej von Österreich-Schweiz und den Bischofspalast der Diözese.

Bischof Andrej bei der Zeremonie im Lager Veliki Medjer in der Slowakei

Seine Exzellenz Bischof Andrej von Österreich-Schweiz folgte mit dem Segen des Erzbischofs und Metropoliten der Tschechischen Länder und Slowakei, Herrn Rastislav, der Einladung der Organisatoren des International Tree of Peace-Projekts, am 16. August 2021 den 18. Baum des Friedens auf dem serbischen Soldatenfriedhof in Veliki Medjer, Slowakei, zu pflanzen.

Bischof Andrej in der Wiener Kathedrale

Am 7. Sonntag nach Pfingsten, den 8. August 2021nahm Seine Exzellenz Bischof Andrej von Österreich-Schweiz an der göttlichen Liturgie in der Kirche zum Heiligen Sava in Wien teil. Die Liturgie zelebrierte der Erzpriester Djordje Pantelic, während am Gesangpult der Bischof gemeinsam mit den Studenten der Theologie sang.

Bischof von Österreich-Schweiz empfing Vertreter des Schwarzen Kreuzes

Seine Exzellenz, Herr Andrej, Bischof der Diözese Österreich-Schweiz besuchte am 8. August 2021 die neuentstandene Kapelle in Mauthausen. Am Soldatenfriedhof, an dem sich die langersehnte Gedenkkapelle befindet, wo serbische Opfer (über 8000) aus dem 1. Weltkrieg begraben worden sind, empfing Bischof Andrej wichtige Vertreter der Institution für die Pflege der …